mit uns in die Luft gehen....

Tandemspringen - A trip to heaven

Fallschirmspringen ist kein Massensport und wird es wahrscheinlich auch nicht werden. Es ist aber auch kein Sport für  Abenteurer und Menschen, die mit ihrem Leben und ihrer Zeit nicht vernünftiges anfangen können. Fallschirmspringen ist allerdings ein Sport voller Dynamik, Faszination und einem spezifischen Freiheitsgefühl.

Deshalb zieht er immer mehr Menschen in seinen Bann, erlaubt er doch, diesen uralten Menschheitstraum vom Fliegen "frei wie ein Vogel" ein Stück näher zu kommen. Diese Herausforderung prägt den Sport. Gekennzeichnet wird unser Sport außerdem durch hohe Anforderungen an Konzentration, Reaktionsvermögen, Körperbeherrschung und Verantwortungsbewusstsein.

Der erste Schritt ist bekanntlich der schwerste, kann aber mit einem Fallschirmsprung als Tandempassagier sehr einfach sein. Sie benötigen dazu lediglich etwas Zeit und den Wunsch zu springen.

Wir bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, unseren faszinierenden Sport kennen zu lernen und in das Fallschirmspringen hineinzuschnuppern.

Eine spezielle Ausrüstung oder ein ärztliches Attest sind nicht erforderlich. Bequeme Bekleidung und ein paar Sportschuhe reichen aus. Alles, was sonst noch erforderlich für den Sprung ist, wird durch uns zur Verfügung gestellt. Nach einer Einweisung (ca. 20 Minuten) in die wesentlichen Abläufe des Tandemsprunges wie z.B. Verhalten im Flugzeug, beim Absprung, im freien Fall, beim Steuern des Fallschirmes und zu guter Letzt bei der Landung, kann das faszinierende Erlebnis mit einem ausgebildeten und speziell für das Tandemspringen geprüften Sprunglehrer (Tandemmaster) beginnen. Tandemgast und Tandemmaster verwenden für den Tandemsprung ein für 2 Personen konstruiertes Fallschirmsystem und sind während des gesamten Sprunges durch ein Spezialgurtzeug untrennbar miteinander verbunden.

Das Flugzeug bringt Sie auf eine Höhe von ca. 3500 - 4000 m.  Nach dem  verlassen des Flugzeuges fallen Sie mit  ca. 200  hm/h schwerelos duch die Luft. Nach  etwa 45 Sekunden freien Fall öffnet der Tandemmaster in 1500 m Höhe  den Fallschirm. Tandemgast und Tandemmaster schweben dann noch 7 - 8  Minuten dem Boden entgegen, um dort zu landen.

Auf Wunsch kann ein Kameramann mitspringen und Ihren Tandemsprung als Erinnerung an ein unvergessliches Erlebnis auf DVD festhalten. Der Sprung mit dem Kameramann sollte auf jeden Fall vorher vereinbart werden.

Zehntausende von Menschen haben auf diesem Wege bereits ihre erste Erfahrung mit dem Fallschirmsport gemacht. Tandemspringen ist somit sprichwörtlich ein Erlebnis für "jung und alt".

Worauf warten Sie noch?